10.04.2019 Mittwoch  DLRG-Ortsgruppentagung im neuen Vereinsraum

Der neue Vorstand der DLRG-Ortsgruppe Reken (v.l.n.r.): Yvonne Wahlers, Uwe Brüggemann, Christian Niewerth, Roland Dengler, Desirée Korte, Kirsten Büning, Hanna Wübbeling, Ralf Rademacher, Verena Schemmer, Dirk Ewering, Claudia Tepferd und Klaus Mecking.

Josef Schürmann (l.), Vorsitzender des GemeindeSportVerbandes, ehrt die erfolgreichen Jugendlichen der DLRG Reken mit Urkunden und Abzeichen in Gold, Silber und Brionze.

Nachdem Ende Februar diesen Jahres der neue Vereinsraum der DLRG Ortsgruppen Reken offiziell in einer Feierstunde mit  Sponsoren und dem Bürgermeister der Gemeinde eingeweiht wurde, fand die Ortsgruppentagung nun erstmal im eigenen Vereinsraum statt. Der 1. Vorsitzende Klaus Mecking ließ das vergangene Jahr Review passieren. Besonders erfreulich war die Unterstützung zahlreicher Rekener Unternehmen, welche die DLRG Reken im vergangenen Jahr im Rahmen von Sponsorings für den neuen Vereinsraum und die Jugendarbeit wahrnehmen durfte. Durch die Sponsorings und das Engagement vieler Vorstandsmitglieder verlief die Einrichtung des Vereinsraums nahezu reibungslos.

Ein wichtiger Baustein für die Zukunft des Vereins und die Förderung der Jugendarbeit sowie Aus- und Weiterbildung der Trainer wurde damit gesetzt. Auch sportlich darf die DLRG Reken auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Auf den Deutschen Meisterschafen in Leipzig wurde die Rekener Mannschaft in der Altersklasse 12 Deutscher Meister. Diese und viele weitere Schwimmer*innen, die tolle Erfolge auf Bezirks- und Landesmeisterschaften in verschiedenen Altersklassen erbracht haben, wurden im Rahmen der Ortsgruppentagung durch den GemeindeSportVerband in Person von Josef Schürmann geehrt.

Ehrung in Bronze: Heidi und Karin Gondrum, Alina Dehling, Johanna Dengler, Nina Ostgathe, Cora Droste, Clara Schubert, Luca Röttgers, Fabian Michels, Lil Lange
Ehrung in Silber: Ida Brüggemann, Jana Brandhorst, Josefine Schulte, Pia-Marie Thomas, Anne Lösing
Ehrung in Gold: Conner Korte, Justus Michels, Ben Thomas, Lorin Droste, Greta Isringhaus

Christina Chudoba (Pressewartin), Susanne Brüggemann (Schriftführerin) sowie die Beisitzer Guido und Markus Brinkmann übergeben ihre Aufgaben nach rund 4 Jahren Vorstandsarbeit an Nachfolger. Für das geleistete Ehrenamt bedankte sich die DLRG Reken ganz herzlich bei Christina, Susanne, Guido und Markus. Als Nachfolgerin der Schriftführerin wurde einstimmig Verena Schemmer gewählt. Als neue Beisitzer Yvonne Wahlers und Ralf Rademacher. Die neu gewählten Vorstandsmitglieder hieß die Ortsgruppe im Vorstand recht herzlich willkommen und wünschte viel Freude beim Mitwirken.

Von: Desirée Korte

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Desirée Korte:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden